Es war zu erwarten, dass viele Politiker, die den Atomausstieg und die Energiewende nie wollten, sondern nur dem öffentlichen Druck nachgegeben hatten, irgendwann anfangen würden die Energiewende in Frage zu stellen. Aber es ist schon erschütternd, wie schnell allen voran Wirtschaftsminister Rösler und seine FDP nun beginnen gegen die Energiewende zu arbeiten und zentrale Beschlüsse der Bundesregierung in Frage zu stellen.

Ihr Ziel ist es, den erfolgreichen Ausbau der Erneuerbaren Energien abzuwürgen. Dabei haben die Erneuerbaren im ersten Halbjahr 2012 schon 25 Prozent unserer Stromversorgung abgedeckt! Das nimmt den großen Stromkonzernen Marktanteile weg und zeigt, wie schnell die Energiewende vorankommen kann, wenn sie entschlossen umgesetzt wird. An dieser Entschlossenheit fehlt es der Bundesregierung und auch dem neuen Umweltminister Altmaier allerdings. Nötig wäre eine zupackende Energiepolitik seitens der Bundesregierung – weg von der Atomkraft, weg von der Kohle.

Statt endlich den Stromverbrauch zu reduzieren, bei der Gebäudesanierung voranzukommen und den Einsatz von Erneuerbaren Energien zum Heizen und Kühlen voranzubringen, werden vereinbarte Ziele in Frage gestellt. Dahinter steckt der Versuch, die Energiewende abzubremsen.

Na gut, dann sind Wir also jetzt dran endlich was zu Tun!

……

Was kann man denn nun im Bereich Strom – hier gleich umsetzen?    

Mit Ökostrom, beispielsweise von der naturstrom AG, von der greenpeace energy eG, von Lichtblick oder von der EWS Schönau kann man kostengünstig – sogar günstiger als beim Grundversorger – nahezu klimaneutral Strom kaufen und sich sicher versorgen lassen.

Bleiben Sie hier auf dem Laufenden und L I K E n Sie Die Klimasparformel  &  WERDEN Sie Oben rechts FOLLOWER unseres Blogs eozwei über “Follow Blog via Email” und freuen Sie sich auf mehr von uns … Danke dafür!

Bald sind wir unter www.eo2.de erreichbar.

Also bleiben Sie am Ball! Wir halten Sie gern auf dem “energiegeladenen” Laufenden …

Die Energiewende in den Medien

Geht es Ihnen auch so, dass sie es mitunter nicht fassen können, wie verzerrt die Herausforderungen und Chancen der Energiewende in den Medien dargestellt werden? Wir haben Ihnen einige besonders gute Beiträge zur aktuellen Diskussion zusammengestellt.

Die ZEIT zur „Strompreislüge“ der Gegner der Energiewende

Der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger in der Frankfurter Rundschau zum gesellschaftlichen Projekt Energiewende

„Strom wird teurer. Wer profitiert? Wer zahlt drauf?“: Film von Frontal 21

„Billiger Strom gratis“: Die taz nennt die Unternehmen, die sich nicht an der Finanzierung der Erneuerbaren beteiligen.

……
Hier können Sie über unseren E-Mail-Newsletter neue Informationen rund um die Doppelgewinnermacher €O2 bekommen.

Also, dabei sein und tragen Sie sich ein! Auf in die Zukunft der Geldspar-Optimierung.


Viel Freude beim Umsetzen, wünscht das Team von €O2!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Blogverzeichnis
Blogs